Gesundheit ist ein Zustand vollkommener Harmonie von Körper, Geist und Seele. Es ist kein Geheimnis, dass wir uns durch gutes Essen gesund fühlen. Sie müssen jedoch nicht vegan sein, um einen gesunden Lebensstil zu führen. Du kannst eine noch gesündere und vegane Ernährung für dich und deine Familie sogar teilweise in dein Leben integrieren. Bleiben Sie dran und sehen Sie selbst, wie es Ihnen gefällt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mehr für Ihre Gesundheit tun können.

Die Umstellung auf eine vegane Ernährung ist überraschend einfach. Wenn Sie den Sprung zu einer veganen Ernährung wagen möchten, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen sollten.

Zunächst einmal ist Veganismus die strengste Form des Vegetarismus. Es ist eine Art von Ernährung, die alle tierischen Produkte ausschließt, einschließlich Fleisch, Milchprodukte, Eier und Honig.

Veganismus kann sich auch auf einen Lebensstil beziehen, der auf jegliche Verwendung tierischer Produkte wie Leder oder Wolle verzichtet.

Keine Produkte gefunden.

Ein Veganer ist jemand, der Veganismus praktiziert, und Veganer beschränken ihre Ernährung nur auf Gemüse, Getreide, Früchte, Kräuter, Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte usw.

Sie halten sich auch von tierischen Nebenprodukten wie Gelatine fern, da sie aus zerkleinerten tierischen Teilen hergestellt wird.

Veganismus wird oft als radikale Lebensweise angesehen. Aber es ist eigentlich ganz einfach und sinnvoll. Es gibt viele überzeugende Gründe, vegan zu werden, einschließlich der Tatsache, dass eine vegane Ernährung sowohl für die Menschen als auch für den Planeten gesünder ist.

Sie werden vielleicht sogar überrascht sein zu erfahren, dass einige der berühmtesten und erfolgreichsten Menschen der Welt einen veganen Lebensstil verfolgen.

Leonardo DiCaprio hat eine große Affinität zur veganen Küche. Relaxone
Leonardo DiCaprio hat eine große Affinität zur veganen Küche. Relaxone

Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio hat mehrfach seine persönliche Affinität zur veganen Küche bewiesen.

Ariana Grande ist Veganerin weil sie Tiere liebt. RelaxOne
Ariana Grande ist Veganerin weil sie Tiere liebt

Ariana Grande hat verraten, dass sie wegen ihrer Tierliebe Veganerin geworden ist.

Und Evanna Lynch And, die seit ihrem 11. Lebensjahr Veganerin ist, hat ihre Zeit dem veganen Aktivismus gewidmet und moderiert ihren eigenen veganen Podcast.

Evanna Lynch And ist Veganerin und Veganer Aktivistin RelaxOne
Evanna Lynch And ist Veganerin und Veganer Aktivistin

Viele Veganer werden nicht nur von ihrer Liebe zu Tieren angetrieben, sondern auch von ihrem Glauben, dass Tiere das gleiche Recht auf Leben und Freiheit haben wie Menschen.

Und einer der beliebtesten Gründe, nicht-vegane Produkte zu vermeiden, sind die vielen gesundheitlichen Vorteile, die eine vegane Ernährung mit sich bringt.

Veganismus-Suchen im ersten Quartal 2022 ergaben, dass es weltweit etwa 80 Millionen Veganer gibt.

Keine Produkte gefunden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

direktvomfeld

 

Keine Produkte gefunden.


Keimling Naturkost

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Empfohlene Beiträge