Hatten Sie jemals das Gefühl, dass Sie zusätzliche Pfunde um Ihre Taille hängen haben oder dass Sie kein Selbstvertrauen haben und einfach nur so schnell wie möglich abnehmen wollen?

Abnehmen ist keine ganz leichte Aufgabe. Es braucht Zeit, Hingabe und Selbstdisziplin. Und es kann ziemlich schwierig sein, eine effektive Gewichtsabnahmestrategie zu beginnen und aufrechtzuerhalten. 

Wenn Sie es jedoch ernst meinen, diese zusätzlichen Pfunde für dieses besondere Ereignis oder Ihre lang erwartete Reise ans Mittelmeer oder vielleicht den Ball, auf den Sie sich gesehnt haben, loszuwerden, ist RelaxOne hier, um Ihnen etwas vorzustellen, das Ihnen helfen kann Ihr Ziel zu erreichen. 

Auf Ihrem Weg zur Gewichtsabnahme spielen natuerlich  regelmäßige Übungen und die Überwachung Ihrer gesunden ausgewogenen Nahrung und Kalorienzufuhr immer noch eine große Rolle.  

Bevor wir beginnen, möchte ich Sie daran erinnern, dass Sie unabhängig von Ihrer Körperform auf Ihre eigene einzigartige Weise schön sind, und Sie sollten immer daran denken, dass Ihre schoenheit von innen kommt.  

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Artikel, die behaupten, bei der Gewichtsabnahme wirksam zu sein. Sie haben jedoch normalerweise einige Nebenwirkungen, wie z. B. eine Magenverstimmung, die häufige Besuche auf der Toilette mit sich bringt. Achten Sie darauf, wie Sie sich ernähren und wie sie mit Ihrem Magen umgehen. Deshalb ist es besser, Bio-Produkte zu konsumieren und Guarana kann einen Versuch wert sein! 

Der Amazonas-Regenwald bietet nicht nur Sauerstoff, Wasser, Nahrung und Schutz für eine Vielzahl lebender Arten, er ist auch die Heimat der Kletterpflanze Guarana. Diese orangerote, etwa kirschgroße Beere enthält viel Koffein. Bei der Einnahme unterdrückt Guarana das Hungergefühl und erhöht den Stoffwechsel. 

 

Der Mythos besagt, dass die Guarana-Pflanze vor langer Zeit ein Geschenk der Götter an das Tupi-Volk des Amazonas war. 

Der Legende nach tötete der Bruder des Schöpfergottes von Tupana Gottes Sohn und seine trauernde Mutter begrub ihn am Fluss. Aus dieser heiligen Stätte wuchsen Guarana-Reben, die eine Frucht trugen, die denen Kraft gab, die sie aßen. Guarana wurde schnell zu einem begehrten Handelsgut unter den Stammesangehörigen. Sie unternahmen große Anstrengungen, um Gurana zu ernten. Dabei benutzten Sie Kanus, um durch die gefährlichen Stromschnellen und rutschigen Hänge des Amazonas zu navigieren. 

Doch wie hilft Guarana beim Abnehmen?

Wie bereits erwähnt, hat Guarana einen hohen Koffeingehalt (3), der den Stoffwechsel ankurbeln und den Adrenalinspiegel in unserem Blut erhöhen kann, was den Abbau von Fetten unterstützt. Aus diesem Grund ist Koffein ein häufiger Bestandteil in den meisten Produkten zur Gewichtsabnahme. 

In einer Studie verloren Teilnehmer, die Koffein zu sich nahmen, mehr Gewicht als diejenigen, die dies nicht taten. Abgesehen von ihrer hohen Koffeinkonzentration enthält die Guarana-Pflanze auch andere Verbindungen, die beim Abnehmen helfen können, darunter Theobromin und Saponine. 

Es gibt Hinweise darauf, dass Theobromin das „schlechte“ Cholesterin senken und gleichzeitig das „gute“ Cholesterin erhöhen kann. Darüber hinaus kann das Alkaloid den Blutfluss im ganzen Körper fördern, wodurch das Herz unterstützt und die Intensität Ihres Trainings erhöht wird. (1) 

 

Laut Wissenschaftlern können Saponine auch die Produktion von Fettgewebe hemmen und den Hunger verringern, was ihre günstige Wirkung auf das Körpergewicht weiter verstärkt. Außerdem verhindern sie die Freisetzung von Lipase, einem Enzym, das Nahrungsfette verdaut. Ihr Körper nimmt dadurch weniger Fett auf.

Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Guarana auch negative Auswirkungen haben kann, wenn auch nicht die oben aufgeführten. Wenn es beispielsweise wie Kaffee in großen Mengen eingenommen wird, kann es zu einer erhöhten Herzfrequenz führen. Es ist ratsam, mit einer kleineren Dosis zu beginnen und diese nach Verträglichkeit allmählich zu steigern. 

 

Guaraná wurde Mitte des 19. Jahrhunderts als Lebensmittelzutat verwendet und erst im frühen 20. Jahrhundert wurde die Pflanze kommerziell angebaut. 

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich Guaraná zu einem prominenten Inhaltsstoff in einer Vielzahl von Sport- und Energiegetränken entwickelt und ist z. B. Bestandteil des „Spirit“-Getränks vom deutschen, veganen Bio-Lebensmittelhersteller Biohacks. 

Wenn Sie also nach einem biologischen und veganen Energiegetränk suchen, das auch für Sie und Ihre Kinder gesund ist, ist Spirit definitiv einen Versuch wert! Probieren Sie es aus und sehen Sie, wie gut es für Sie und Ihre Familie funktioniert. 

Empfohlene Beiträge